Home

Liebe Familien,

die Sommerferienzeit hat unsere Corona-Zeit nahtlos abgelöst.

Wir wünschen allen Schulkindern mit ihren Familien letzte erholsame Wochen und einen tollen Start ins Schulleben!

Auch allen anderen eine hoffentlich sonnige Sommerzeit!

Euer Kindergartenteam

 

 

 

 

Stand 29. Mai 2020

 

Liebe Eltern,

ich hoffe, dass inzwischen bei allen der aktuelle Elternbrief angekommen ist. Die Presse berichtet zurzeit schon von neuen Änderungen (Überspringen der nächsten Öffnungsphase), zu denen es wie schon Anfang Mai keinen Beschluss/Erlass vom Ministerium gibt. Daher liegt uns vom Kreis zum jetzigen Freitag-Mittag auch noch keine Allgemeinverfügug vor. Somit bleiben die Planung und Organisation der nächsten Woche erst einmal so, wie im Elternbrief angekündigt.

Wir wünschen erst einmal allen Familien ein schönes Pfingstwochenende.

 

Bleiben Sie gesund!

 

 

 

Stand 11. Mai 2020

Liebe Eltern,

wie wir soeben vom Kreis Plön erfahren haben, wurde das Phasenmodell der KiTa-Betreuung am Freitag doch noch nicht vom Landtag beschlossen, weil es hierzu noch zu viele offene Fragen gibt. Die Presse hat leider zu vorschnell reagiert und Daten in den Umlauf gebracht, die wohl geplant sind und auch realistisch umsetzbar wären, aber wie schon erwähnt noch keinen Beschluss als Basis haben.

Daher ist der nachfolgende Elternbrief noch unter Vorbehalt zu sehen. Sobald wir neue Informationen haben, setzen wir Sie darüber in Kenntnis.

 

 

 

Corona BannerStand 08. Mai 2020


Liebe Eltern, liebe Kinder,

wir möchten Sie im Folgenden über die weitere Kinderbetreuung in unserem Kindergarten informieren.
Wie Sie der Presse sicherlich entnommen haben, sieht das Sozialministerium einen stufenweisen Wiedereinstieg Ihrer Kinder vor. Wie das konkret aussieht, erläutere ich Ihnen: Elternbrief-Corona-08.05.2020

*********


Stand 04. Mai 2020

Liebe Eltern, liebe Kinder,

wir erleben gerade eine Situation, die wir alle so nicht kennen. Das ganze Land befindet sich im Notbetrieb, täglich ändert sich die Lage, was für uns gerade hier im Kindergarten eine große Herausforderung bedeutet. Auch wir sind betroffen von Mitarbeitern in Risikogruppen, Betretungsverbot und weiteren Vorgaben vom Kreis Plön und dem Sozialministerium. So müssen z.B. die Kinder in ihren Stammgruppen und mit nicht wechselndem Personal in der Kernzeit betreut werden. Sie als Eltern müssen beim Bringen bestätigen, dass Ihr Kind gesund und fieberfrei ist und dürfen das Gebäude des Kindergartens nicht betreten.

Zur Zeit sind vier Notgruppen im Betrieb. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir unter diesen Umständen nicht in allen Gruppen die Randzeiten (z.B. Frühdienst - die Kinder dürfen dabei ja nicht vermischt werden) bedienen können. Sollten Sie die Betreuung durch die Notgruppe in Anspruch nehmen müssen, melden SIe sich spätestens am Vormittag davor per E-Mail schriftlich dafür an.

Unser verbleibendes Personal hat in den letzten Wochen viel geleistet. So wurden unter anderem Nase-Mundschutze für die Kinder und Mitarbeiter genäht, die Lernwerkstatt neu eingerichtet, die restlichen Holz-Fußböden geschliffen und lackiert. Das Team hat die Quali-Standarts unserer Einrichtung überarbeitet, Port-Folios nach- und vorbereitet und Ihre Kinder mit einem Ostergruß überrascht. Sie als Eltern wurden bereits mit einer zweimonatigen Beitragsfreiheit entlastet.

Sie können uns und unserer Kirchengemeinde auch bei youtube/St.Michaelis-Lütjenburg folgen. Unsere Pastorin hat dort u.a. die Ostergeschichte für die Kindergarten-Kinder erzählt und nachgespielt. Aus Gründen des Datenschutzes ist es unseren Mitarbeitern untersagt, Kontakt zu den Familien über die ihre privaten Handys aufzunehmen. Wir vermissen aber alle Kinder sehr, denken oft an alle Familien und freuen uns auf eine schöne Zeit nach Corona mit Ihnen und Ihren Kindern.

Das Büro ist vormittags besetzt. Bei Fragen, Nöten oder Ängsten können Sie sich gerne an uns wenden.    

Wir hoffen und wünschen Ihnen allen, dass Sie Zeit und Raum für Entspannung und Gelassenheit finden. Wir vermuten, dass wir dieses noch eine Zeit lang benötigen werden.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!

Ihre Nina und Bianca


*********


Stand 15. April 2020

!!!!! INFORMATION ZUR CORONA-NOTGRUPPE !!!!

Liebe Eltern,
die Notbetreuung für die Kinder, deren Eltern in einem Bereich arbeiten, der für die Aufrechterhaltung kritischer Infrastrukturen notwendig ist und keine Alternativ-Betreuung ihrer Kinder organisieren können, melden Sie sich bitte per mail im Kindergarten!

Die relevanten Berufe entnehmen Sie bitte den Erlassen des Kreises Plön.

Da die Erlasse auch ein Betretungsverbot in Kindertagesstätten beinhalten, setzen wir derzeit nur das notwendigste Personal ein. Daher ist es für uns notwendig, dass Sie sich spätestens einen Tag vor Inanspruchnahme der Notgruppe per Mail

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

mit uns in Verbindung setzen.Wir brauchen dann folgende Informationen:

- Name der Eltern und des Kindes
- Geburtsdatum des Kindes
- Datum der Betreuung und den Zeitumfang
- Berufe der Eltern.

Bleiben Sie alle gesund!

Ihre KiTa-Leitung

Nina Frank-Bastian